Über uns

Berner vom Allerdeich

Über uns

Wie wir auf den Berner kamen...

Mein Name ist Kerstin Fröhlich. Ich lebe zusammen mit meinem Mann Otto, unserem Deutsch Drahthaar–Senior Zent und unserer Berner Sennenhündin Goldi auf unserem Hof in Häuslingen in der Lüneburger Heide. Häuslingen ist eine kleine Gemeinde zwischen Walsrode und Verden und liegt direkt an der Aller.

 

Wir sind große Hundefreunde und durften schon mit etlichen Hunden verschiedener Rassen unser Leben teilen. Da mein Mann Jäger ist, spielten bei uns natürlich Jagdhunde immer eine große Rolle.

Über uns - Unsere Hunde
Über uns - Goldi

Dann begegneten wir Andrea und ihren Berner Rüden Mexx. Dies hat uns beide augenblicklich zu Bewunderern der Berner Sennenhunde gemacht. Seine Schönheit und seine Sanftmut haben uns derart beeindruckt, dass für uns bald fest stand, dass ein Berner auch unsere Familie bereichern soll.

 

Ebenso stand für uns fest, dass unser zukünftiges Familienmitglied aus einer SSV-Zucht stammen soll, da im Schweizer Sennenhund-Verein e. V. durch strengste Zuchtkriterien Welpen mit besonders hohem gesundheitlichem Standard gezüchtet werden.

 

2017 habe ich die Mitgliedschaft im SSV beantragt und am 14.01.2018 war es dann soweit, wir durften unseren Berner nach Hause holen: Goldi vom Annaburger Schützenplatz.

Unsere Goldi hat sich prächtig entwickelt, und wir haben gemeinsam mit ihr alle Hürden bis zur Zuchtzulassung im Schweizer Sennenhund Verein gemeistert. So wurde sie schließlich am 28.09.2019 in Eisleben angekört.

 

Unsere Zuchtstätte „vom Allerdeich“ wurde im Februar 2020 durch einen Zuchtwart der SSV Landesgruppe Niedersachsen abgenommen.

 

Nun hoffen wir, dass sich unser Traum, selbst gesunde, langlebige und wesensfeste Berner Sennenhunde zu züchten, verwirklichen lässt.

Über uns - Goldi hat Spaß!